Gastschüler des Collège Saint-Joseph aus Chênée in Jülich

Vom 13.-15. März waren 40 Gastschüler des Collège Saint-Joseph aus Chênée in Jülich zu Besuch. Zusammen mit den Schülerinnen des Mädchengymnasiums, die diesen Schüleraustausch schon seit 20 Jahren organisieren, erkundeten unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Gästen zunächst die Stadt Jülich. Durch verschiedene Projekte zur Sprache, Kunst und zum Sport lernten sich die Teilnehmer schnell näher kennen. So wurden im Alsdorfer Energeticon in sprachübergreifenden Expertenteams Windräder gebaut und am letzten Tag ging es auf eine Abenteuerreise zur Skihalle und nach Düsseldorf.

Vive l'amitié!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok